Mittwoch, 18. Oktober 2017

Geburtstagskarte zum 60zigsten unseres Chorleiters

Unser Chorleiter Johannes
wurde 




und ich habe diese Karte 
 zu diesem Anlass  gewerkelt. 



Alle Stanzteile, die Ihr sehen könnt, hat mir die liebe 
Tanja Alexy-Krumbein aus Mönchengladbach ausgestanzt.
Schade, leider kein Blog vorhanden.
Ganz lieben Dank 
für Deine Unterstützung.




Ich die Eclipse Technik angewendet.
Dazu werden die Buchstaben ausgestanzt, 
unterfüttert und wieder an den Platz geklebt.




Das Designpapier habe ich mit dem Stempel-Set 
Georgeous Grunge selbst gestaltet.
Den Notenschlüssel und die Note habe ich in weiser
 Voraussicht auf der Creativa in Dortmund besorgt.




Das Piano ist eine Pop-Up Karte




Zum Schutz des Persönlichkeitsrechts habe ich die Fotos mit Pergamentpapier abgedeckt.

Wie findet Ihr diese Karte?
Mir hat diese Arbeit riesig viel Spaß gemacht.

Kreative Grüße
Marika

Sonntag, 15. Oktober 2017

Gesundheits-Box zum Team-Treff am Bodensee 2017



Gesundheits-Box

zum Team-Treff am Bodensee

2017


 
Wir benötigen FK Taupe                27,7 cm x 20,0 cm

Kurze Seite anlegen, li + re bei 4,5 cm falzen.

Lange Seite anlegen, bei 1,5 cm falzen, wenden, bei 4,7 cm und 9,2 cm falzen.

Da der Bereich um 16 cm auf der Scala des Falz- und Schneidbretts nicht sehr gut zu sehen ist, wenden wir nun den FK und falzen bei 11,5 cm, wenden wieder und falzen bei 20,6 cm.

Dann falten wir die 16,2 cm (11,5 cm) Falz,

legen den FK wie zu sehen in das Schneidbrett und schneiden von der Innenecke zur Außenecke auf beiden Seiten ab.



Alle Falzlinien mit dem Falzbein nachfalzen undlt.Plan zuschneiden.


DSP 19,7 cm x 14,5 cm

Kurze Seite anlegen und 4,0 cm abschneiden.

Von diesem Streifen schneiden wir 2 x 6,5 cm und 2 x 2,7 cm ab. Rest ist Verschnitt.

Lange Seite anlegen und 2 x 6,5 cm, 1 x 4,0 cm und der Rest sollte 1 x 2,7 cm breit sein.




 Ein passendes Framelit aus der Etikettenkollektion aussuchen,
1 x DSP 10,5 cm x 6,5 cm an die obere Kante anlegen, provisorisch befestigen (Glue Dot) und durch die Big Shot schieben.




Danach mittig ein paar Magnete aufbringen, diese trennen und das DSP mittig aufkleben.

Magnete obenauf wieder zusammenbringen.


Restliches DSP aufkleben und die Schachtel zusammenkleben

 


Zum Schluss die obere Lasche in die Schachtel hineinkleben.


 

Ich habe drei Lagen Kreise ausgestanzt. Zwischen den unteren zwei Kreisen habe ich den zweiten Magnet so angebracht, dass die Schachtel, wenn das Etikett am Deckel angeklebt ist, mit dem Etikett verschlossen wird.



Für den Gruß habe ich den Stempel „werd‘ bald gesund“ aus

<Aller Kreationen Anhang>

verwendet wobei ich den Rand links und rechts abgewischt habe.



Die Füllung besteht aus 1 x Taschentücher, 
1 x Lippenpflegestift und zwei x Erkältungstee. 
   


Liebe Grüße und Viel Spaß Marika Farin

Shadow-Box-Card zum SUper Sonntag No. 4




Ein herzliches Willkommen 
zu unserem 

SUper Sonntag 
No.4


Heute zeigen wir ein Projekt, das uns die liebe 
MarianneFleck  
mit einem Klick zur Bastelanleitung
 zur Verfügung gestellt hat.

Eine besondere Kartenform, 
die zusammengeklappt, 
ganz normal versendet werden kann.


Eine Shadow-Box-Card

   
Ich bin immer noch im Halloween-Modus
 somit ist auch mein Beitrag zu dieser Anleitung 
im Halloween-Style. 



Schaut, wie Euch die Katzen anschauen 
und die Mäuse, 
(hmmm, ein Leckerbissen), 
gar nicht bemerken.


Der gestempelten Eule im Hintergrund habe ich noch 
einen Zauberhut verpasst und 
mit meinem Grußetikett wünsche ich allen 
schaurig, schöne Halloween. 

Materialliste:

Farbkarton Schwarz                        121688
DSP Spucknacht                             144610
Produktpaket Hokuspokus              146016 
hier ist die Stanze für die Katzen enthalten.
Für die Fliegen habe ich die Stanze Lebkuchenmännchen verwendet und das Glitzerpapier in Kürbisgelb ist leider nicht mehr erhältlich
        

Ich hoffe, Euch gefällt meine

Shadow-Box-Card. 

Über einen Kommentar freue ich mich immer  
und bitte schaut auch bei weiteren Teilnehmerinnen
vorbei, die heute Ihre Interpretationen 
zu dieser Bastelanleitung zeigen.

Einen kreativen Sonntag und 
ganz liebe Grüße
Marika








































https://petitmadam.files.wordpress.com/2017/07/2017-02-17-shadow-box-card.pdf