Bestellen




Du möchtest Produkte von Stampin’ Up! bestellen?



Bestellungen kannst du bei mir im Rahmen
  1.    einer onlinebestellung*,
  2.    einer Sammelbestellung,  
  3.    einer Einzelbestellung,
  4.    einer Stempelparty,
  5.    eines Workshops 
aufgeben.

Bei einer *onlinebestellung bei Stampin'Up! kommt stets eine Versandkostenpauschale in Höhe von 5,95 Euro hinzu und es ist eine Kreditkarte nötig.

Ich biete dir mehrere Möglichkeiten an, Versandkosten zu reduzieren oder sogar komplett zu sparen.


2. SAMMELBESTELLUNG

Bei Gelegenheit gebe ich bei Stampin’ Up! Sammelbestellungen auf, Die Termine gebe ich im Reiter "Sammelbestellung" bekannt.
Sammelbestellungen sind eine gute Möglichkeit, um Versandkosten zu reduzieren oder komplett zu sparen!

Wenn du an einer meiner Sammelbestellungen teilnimmst, schicke ich dir deine Bestellung ab einem Wert von 60 Euro versandkostenfrei nach Hause.
(die Versandkosten in Höhe von 5,95 Euro von Stampin’Up zu mir übernehme ich für dich; dieses Angebot gilt nicht für 12"x12" Papiere).
Bei einer Bestellung unter 60 Euro zahlst du nur die tatsächlichen Portokosten von mir zu dir.

Für ein Stempelset in Clear fällt beispielsweise Porto in Höhe von 1,45 Euro an.
Um Versandkosten zu reduzieren oder zu sparen, kannst du bei mir auch "sammeln". 

Das funktioniert wie folgt: 

Du bestellst bei mir im Rahmen einer Sammelbestellung und gibst mir Bescheid, dass du noch warten möchtest, bis ich dir die Artikel zuschicke. Wenn du dich an der nächsten Sammelbestellung wieder beteiligst, schicke ich dir die Artikel dann zusammen zu, sodass du Versandkosten sparst.
Ab einem Bestellwert von 200 Euro gelten für dich die Shopping-Vorteile, und zwar unabhängig davon, ob du Gastgeberin einer Stempelparty bist oder bei mir ganz normal bestellst.



 




 3. EINZELBESTELLUNG

Wenn es dir gar nicht schnell genug gehen kann, bis du deine neuen Produkte von Stampin’Up! in den Händen hältst und es dir bis zur nächsten Sammelbestellung zu lange dauert, gebe ich für dich auch gern eine Einzelbestellung auf. Du erhältst deine Artikel dann direkt von Stampin’Up!, es fallen für dich allerdings noch Versandkosten in Höhe von 5,95 Euro an.

4. Stempelparty

Eine Stempelparty ist eine weitere Möglichkeit, in deren Rahmen du Produkte von Stampin’Up! bestellen kannst.

Wenn du bei dir eine solche Party ausrichtest, kommst Du auch in den Genuss der Shopping-Vorteile ab einem Party-Umsatz von 200 Euro.  





5. Workshop 

Bei einem Workshop basteln wir gemeinsam ein oder mehrere Projekte – das kann eine Karte, eine Verpackung und/oder auch die Tischdekoration für einen feierlichen Anlass sein.

Anschließend hast du noch die Möglichkeit, deine Bestellung aufzugeben.

Das ist ein neuer Trend, um einen Geburtstag kreativ zu gestallten. 

Gäste hat man soundso eingeladen, warum diese Zeit nicht mit der Gestalltung schöner Objekte zubringen.



Wenn Du zu den Bestellungen noch Fragen hast oder Produkte von Stampin'Up! bestellen möchtest, dann melde Dich doch einfach bei mir.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen